Doula in der Südpfalz Ekaterina Platz

PREISÜBERSICHT

Die Kosten für eine Doula werden normalerweise nicht von den Krankenkassen übernommen (nur manche Krankenkassen übernehmen auf Nachfrage die Kosten für die Rufbereitschaft in Höhe von bis zu 250 Euro). Die Kosten für das Erstgespräch werden bei der Buchung einer kompletten Begleitung verrechnet.

Eltern mit geringeren finanziellen Mitteln haben die Möglichkeit, einen Antrag auf Förderung der Doula-Geburtsbegleitung (eine kostengünstige oder kostenfreie Begleitung) bei Verein Doulas in Deutschland zu stellen:
https://www.doulas-in-deutschland.de/ehrenamtliche-begleitungen/

Doulas vermeiden „Doppelbelegungen“ – so ist gesichert, dass sie während der Geburt anwesend sein können und nicht etwa zu einer weiteren Geburt gerufen werden.

Leistungen:

Doula – Geburtsbegleitung (Paket)

In Paket enthalten sind:

  • Bis zu 3 Termine vor der Geburt. Weitere nach Vereinbarung.
  • Telefonische Betreuung (auch per eMail, Messenger).
  • Rufbereitschaft (24 Stunden täglich, ab 14 Tage vor dem errechneten Termin bis zur Geburt).
  • Begleiten der Geburtsreise (auf Wunsch inklusive schriftlichem Geburtsbericht und Fotos von der Geburt).
  • 1–2 Treffen während des Wochenbettes.
€ 500,-

Großes Rebozo Abschlussritual
(4 bis 6 Stunden; von 2 Doulas durchgeführt)

€ 300,-

Babyheilbad und Heilgespräch

€ 50,-

Persönliches Einzelgespräch / Beratung (ca. 90min)

€ 40,-

Fahrtkosten

€ 0,20/km

PREISÜBER